Kräuterstempelmassage

In asiatischen Gebieten hat sich diese Form der thermischen Behandlung sehr bewährt. Durch spezielle Massagetechniken wird die innere und äussere Harmonie im Körper erreicht. Der Körper wird mit speziellen vorgewärmten Oelen eingesalbt und mit Kräuterstempeln massiert. Bei dieser Massage werden Kräuter, Gewürze und Pflegewirkstoffe individuell zusammen gestellt, in ein faustgrosses Baumwoll- oder Leinensäckchen gefüllt und in einem Basisöl auf eine Temperatur zwischen 70-80° erhitzt. Durch die Entfaltung der Kräuterwirkstoffe werden Selbstheilungskräfte aktiviert. Es beginnt ein Entschlackungsprozess, die Durchblutung wird angeregt und es kommt zu einem Repairmechanismus der Haut. Die Behandlung wirkt sehr entspannend.

Wirkung und Anwendung

  • Stress
  • Durchblutungsstörung
  • Schlafstörungen
  • Stärkung des Immunsystems